Tag Archives: Zukunft

Fragen zu Facebooks Chronik

Verdammt! Diese Leute von Zuckerberg machen ihre Hausaufgaben, das muss man ihnen lassen! Mal davon abgesehen, dass die neue Profilansicht a la Chronik sowieso bald verpflichtend sein wird, hätte man sich ihrer meiner Meinung nach ohnehin nicht lange entziehen können. Im Prinzip ist sie ein weiterer logischer Schritt in Richtung „Lifestream“, der dem User ein Minimum an gefühlter Kontrolle zurückgibt. Trotzdem stellen sich mir doch beunruhigende Fragen, welche mich eine Exit-Option zumindest in Betracht ziehen lassen:

  • Wie kann es sein, dass meine Geburt für Facebook im Jahr meines Eintritts beginnt?
  • Sollte ich die Zeit davor, in der ich anscheinend auch blendend ohne Social Media zurecht gekommen bin, nachtragen? Wen wird das interessieren?

Weiterlesen …

Das Wikipedia-Universum von Daniela Pscheida

Dieses Buch ist ein absoluter Glücksfall für alle, die an den Themen ‚Wissensgesellschaft‘, ‚soziokultureller Wandel durch neue Medien‘, sowie ‚Digitales Zeitalter‘ interessiert sind. Denn obwohl es sich bei dem Buch um eine wissenschaftliche Ausarbeitung handelt, ist es sehr flüssig zu lesen und überaus verständlich. Die Autorin formuliert klar und präzise, streut an den richtigen Stellen Zitate der Grundlagenwerke ein und verknüpft die verschiedenen Abschnitte sehr gekonnt, sodass der rote Faden nie verloren geht.

Das Anliegen der Autorin (deskriptiv nachzuzeichnen, „wie das Internet unsere Wissenskultur verändert“) ist nicht ohne eine ausführliche Darstellung des Ist-Zustandes zu stemmen. Dementsprechend widmet sie sich sehr ausführlich der Frage, wie unsere bisherige Wissenskultur seit der Erfindung des Buchdrucks entstanden ist und in welcher Form der Wissensgesellschaft wir momentan leben.
Das Wikipedia-Universum (in Anlehnung an Marshall McLuhans Ausdruck der Gutenberg-Galaxis) ist in sieben Kapitel unterteilt, deren Inhalt ich im Folgenden mit Fragen knapp umreißen will:
Weiterlesen …

Wann wird das Internet endlich zum Lifestream?

Mit diesem Blogeintrag möchte ich auf den Zeitungsartikel „Die Zukunft des Internet“ in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 28.02.2010 Bezug nehmen. (der einen Tag später in ähnlicher Form auf FAZ.NET erschienen ist). In diesem machte David Gelernter diverse Voraussagen und Vermutungen darüber, wie sich das Internet in den nächsten Jahren verändern wird. Ein knappes Jahr später bin ich überrascht darüber, wie stark die prophezeiten Tendenzen an Aktualität gewonnen haben und möchte speziell auf seine These des Lifestreamings eingehen. Meiner Meinung nach ist dieses Thema elementar wichtig, um Chancen und Risiken zukünftiger Kommunikationswege zu erkennen, was vor allem für das Strategic Communication Management in Unternehmen von hoher Bedeutung ist.
Weiterlesen …